.
 
1.

Innerhalb 1 Woche ab- bzw. ummelden (Personalausweis, Reisepass). Formulare im Schreibwarenhandel.

2.

Zählerstände ablesen lassen: Strom, Gas, Fernheizung, Wasser.

3.

Rundfunk und Telefon ummelden.

4.

Transportversicherung für Fernsehapparat, Waschmaschine, Kühlschrank und Rundfunkgeräte durch Spezialisten vornehmen lassen.

5.

Möblierung der neuen Wohnung durch einen Stellplan vorbereiten.

6.

Umschulung der Kinder - informieren Sie sich rechtzeitig über die neue Schule.

7.

Adressenänderung mitteilen: Post (Nachsendeantrag), Bank, Versicherungen, Finanzamt, Krankenkasse, Lieferanten, Abonnements, Freunde und Bekannte.

8.

Innerhalb von 3 Monaten Kfz. ummelden.

9.

Entrümpeln Sie Keller, Speicher, Garage. So sparen Sie Transportkosten.

10.

Machen Sie Ihren Möbelspediteur auf mögliche Probleme bei Zimmertüren und Aufgängen (Fahrstuhl) in der alten und neuen Wohnung aufmerksam.

11.

Notwendige Handwerker für die alte und die neue Wohnung rechtzeitig bestellen.

12.

Ihr Hauswirt will Ihre Wohnung wieder vermieten. Sie müssen ihn dabei helfen, indem Sie Ihre Wohnung zur Besichtigung freigeben.

13.

Alte Wohnung besenrein übergeben.

14.

Alle Schlüssel müssen dem Hauswirt übergeben werden.

15.

Lampenplan für die neue Wohnung machen und die Lampen zuletzt verladen lassen (die werden als erstes in der neuen Wohnung gebraucht).

16.

Parkplatz für den Möbelwagen vor der alten und neuen Wohnung reservieren.

17.

Glas, Porzellan und ähnliche empfindliche Gegenstände vom Möbelspediteur verpacken lassen, sonst ist die Haftung ausgeschlossen.

18.

Damit Ihr Gut entsprechend versichert ist, geben Sie bei Abschluss des Umzugsvertrages den realen Wert an. Ihr Möbelspediteur informiert Sie gern.

19.

Schäden am Umzugsgut bitte sofort schriftlich festhalten und beim Kolonnenführer reklamieren.

20.

Bargeld, Schmuck, Juwelen, Dokumente u.s.w. selbst transportieren.

21.

Wenn Möbel eingelagert werden müssen, Lagerschein und Lagerbedingungen beachten.

22.

An der neuen Wohnung und am Briefkasten Namensschilder anbringen.

© 2001-2012 Umzüge D.Sayer  
Startseite Leistungen Unsere Tipps Firmenprofil Fuhrpark Referenzen Links AGB's Kontakt Email